Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Fundland

 

Schönste Melodien aus ganz Europa

 

 

Corinne Holtz: Violine

Carola Reetz: Gitarre

 

 

Reduced to the max - ein Melodieinstrument, ein Harmonieinstrument. Das Repertoire wird vorwiegend im Internet gefunden, woraus sich vordergründig der Name des Ensembles herleitet. Doch handelt es sich hierbei eigentlich um den Kern des traditionellen Repertoires eines versunkenen Landes, auf das heute nur noch 'Neufundland' hinweist, ohne dabei preiszugeben, wo denn 'Altfundland' oder zwischenzeitlich 'Fundland' gelegen haben könnte. Aufgrund neuester musikethnologischer Kenntnisse muss dies irgendwo mitten in oder zumindest ganz nahe bei Europa gewesen sein.

Die Auswahl des Repertoires unterliegt gewissen Killerkriterien und kann sich daher hören lassen: viel Moll, wenig Dur. Sie können davon auswählen, was Sie wollen - dies auch und gerade, wenn Sie die Titel gar nicht kennen. Bei der Auswahl können Sie nichts falsch machen, denn alle Stücke haben die schönste Melodie.

Fundland ist eben auch eine Jukebox: Ihre Gästinnen und Gäste bekommen auf Wunsch eine Liste von bis zu 100 Stücken, auf der sie den gewünschten Titel 'drücken' können, entweder ein Stück für x.-, zwei für 2x.- oder gleich einen Block von 6 Stücken für 6x.- In Fundland gab und gibt es von alters her keinen Mengenrabatt, da sein Repertoire in der Fülle nur noch schöner zu glänzen pflegt. 

Sie können die Jukebox-Funktion auch einfach 'abschalten', dann spielen wir für Sie und Ihre Gästinnen und Gäste ein speziell zusammengestelltes Programm schönster Melodien an Ihrem nächsten Fest, Ihrer nächsten Vernissage, in Ihrem Lieblingscafé, in Ihrer Trau- oder Trauerkapelle.

Was darf's denn sein? Eher okzitanisch oder eher orientalisch? Skandinavisk? Rund ums Mittelmeer? Alpenländisch? Sprechen Sie mit uns, wir finden es gemeinsam heraus.

 

 

Sannan

Krakovia

Tarantella di Masaniello

 

 

 

Nächste Auftritte

 

20. April 2018: Anlass privat, Greifensee

 

 

Vergangene Auftritte

 

2. März 2018: Geburtstagsfest privat, Zürich

5. Juli 2017: Nachbarschaftsfest privat, Zürich

17. Juni 2017: Hochzeitsapéro privat, Montreux

10. April 2016: Geburtstagsfest privat, Basel 

11. Dezember 2015: Wohnungseinweihung privat, Zürich

13. Juli 2015: Geburtstagsfest privat, Winterthur

7. Juli 2015: Anlass privat, Bülach

26. Juni 2015: Musikalischer Apéro für den Frauenmotorradclub Kultur & Kilometer, Sta. Maria Müstair

14. Mai 2015: Anlass privat, Zürich

24. April 2015: Anlass privat, Zürich

7. Februar 2015: Abdankungsfeier für Bea Goll, Zürich

24. Januar 2015: Hausfest privat, Zürich

25. Dezember 2014: Weihnachtsfest privat, Frauenfeld

30. November 2014: Anlass privat, Wittenbach

7. November 2014: Anlass privat, Zürich

18. Oktober 2014: Hausfest privat, Zürich

 

 

 

 

Nächste öffentliche Auftritte

 

4., 5. und 6. Mai 2018: Stella Maris Orchestra mit Purcell's 'The Fairy Queen' in der Klosterkirche Wettingen

 

11./12. Mai 2018: Auftritte von Schwirljig in Beograd

 

30. Mai 2018, 19.30 Uhr: Tripelkonzert mit mensemblePlimbam Ursu und den Drei Schwestern im Rahmen des Warmen Mai, Kluskapelle, Zürich